fbpx

Naturkautschuk und Unsere Produkte

- Online kaufen bei wurzelhuesli.ch - Entdecke eine Grosse Auswahl an Letoyvan Puppenhäuser und Zubehör im Store.

Was versteht man unter Naturkautschuk?

Naturkautschuk oder Kautschuk ist ein gummiartiger Stoff aus dem Milchsaft verschiedener Kautschukpflanzen. Die grössten Produktionsländer sind Thailand und Indonesien, wegen der spezifischen Ansprüche an Temperatur und Niederschlagsmengen gedeihen Kautschukbäume ideal in tropischen Regionen.
Nachhaltig ist Naturkautschuk wenn dafür natürlich keine anderen Wälder gerodet werden. Kautschukbäume haben auch sehr positive Eigenschaften und Auswirkungen auf die Umwelt.
Zum Beispiel können sie sehr viel Kohlenstoffdioxid aus der Luft binden und so einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Mit der richtigen Anbaumethode ist es gut möglich Kautschukbäume nachhaltig anzubauen. Etwa 75% der gesamten Ernte wird für die Autoreifen verwendet.

Ein Kautschukbaum wächst in 12 Monaten ca. 4 Meter und kann nach etwa 5 Jahren für die Latexgewinnung genutzt werden. Ist er ausgewachsen, hat der Baum eine Höhe von 25-30cm und einen Umfang von 30-35cm erreicht. Dazu wird die Rinde angeritzt und unter dem Schnitt wird das flüssige Latex aufgefangen.
Theoretisch kann Kautschuk sogar aus Löwenzahnarten gewonnen werden, denn auch diese produzieren Latexmilch.

Woraus sich Latex noch zusammensetzt, siehst du hier:
60-70% Wasser / 25-40% Kautschuk / 1,5-2,5% Harze / 
1,5-2% Eiweisse / 0,5-1% Mineralstoffe

Nachdem die Latexmilch im flachen Behälter gerinnt, setzten sich Kautschukteilchen vom Wasser ab. So kann der Rohkautschuk einfach herausgehoben werden. Danach wird er gewaschen, gewalzt und nochmal gewaschen. Nach dem trocknen wird er zu Ballen gepresst. 

Synthetischer Kautschuk
Etwa 60% des Gesamtbedarfs wird synthetisch hergestellt. Das ist von Vorteil, da der natürliche nicht mehr den gesamten Bedarf denken kann. Auch kann das Ausgangsprodukt je nach Anwendungsbereich beeinflusst werden. 

Synthetischer Kautschuk wird aus Erdöl gewonnen. 

Unsere Produkte

Nicht nur uns ist es wichtig sondern auch den Herstellern unserer Produkte. 

Le Toy Van
Ihre Spielzeuge werden aus hochwertigen nachgepflanzten Hölzern wie Rubberwood, Sperrholz und hochwertigem MDF hergestellt. Rubberwood ist ein Nebenprodukt der Gummiindustrie, sie verwenden es, nachdem sein Leben als Gummibaum beendet ist, und recyceln es zu schönem Spielzeug. 
Sie stellen auch sicher, dass ihr Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammt, sie unterstützen lokale Bauern und ihre Gemeinden und verpflichten sich, das, was sie verwenden, neu anzupflanzen und zu ersetzen.

Ihr Fokus liegt immer darauf die Umweltbelastung so gering wie möglich zu halten. Dazu verwenden sie nur FSC-zertifiziertes Holz und legales indonesisches Gummibaumholz, das wiederverwendet oder aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern bezogen wurde.

Am Ende ihres Lebenszyklus erhalten sie ein zweites Leben als Le Toy Van Toy.
Sie arbeiten eng mit Fabriken zusammen , die ihr eigenes Fachhandwerk verstehen und von der ICTI Ethical Toy Program Certification zugelassen sind, um die Rechte und das Wohlergehen ihrer Arbeiter zu unterstützen.

Sie sind ein Teil von One Tree Planted. Eine wunderbare Organisation mit der Mission, es jedem einfach zu machen, der Umwelt zu helfen, indem sie unsere natürlichen Wälder wiederherstellen. Für jeden gespendeten Dollar (oder Äquivalent) pflanzen sie einen Baum.
Bis im Jahr 2023 werden sie alle Verpackungen 100% Plastikfrei herstellen. 

×